Das war's dann wohl!

So, ein weiteres Lebensjahr geht zu Ende. Sollte ich jetzt vielleicht überglücklich sein? Vielleicht. Ich bin aber nicht glücklicher als sonst auch. Für mich ist nichts anders, als an jedem anderen Tag. Mit der Ausnahme, dass ich morgen Englisch schreibe.
Naja, vielleicht bin ich abnormal oder so. Aber ich bin nicht so superglücklich über das vergangene Jahr. Ich denke eher darüber nach, dass alles, Gutes und Schlechtes, was im vergangenen Jahr passiert ist, nie wiederkehren wird. Darunter Erfahrungen, die man nur einmal im Leben machen kann.
Erinnerungen, an die ich mich noch in vielen Jahren mit Freude erinnern kann.
Erinnerungen, die mich noch im hohen Alter mit Schrecken im Traum verfolgen.
All das, auch wenn es schlecht war, war einzigartig.
Ich las letztens einen Spruch.. er ging ungefähr so:


Vergiss die schönen Tage nicht!
Denn wenn du sie vergisst, dann kommen sie nie wieder.


Ich denke, dieser Spruch passt hier sehr gut rein. Aber ich beziehe ihn auf alle Tage. Auf gute, enttäuschende, traurige, schlechte, niederschlagende und auf alle anderen Tage. All diese Tage werden nie wieder kommen. Doch in meinen Erinnerungen werden sie weiterhin existieren.

In diesem Jahr ist so viel passiert. Vor allem sehr sehr persönliche Dinge haben sich ereignet, daher versteht bitte, dass ich sie hier nicht reinschreibe. Aber glaubt mir, wenn ich sage, dass diese Tage mein Leben für immer verändert haben.

Vielleicht wird es solche Tage auch im kommenden Jahr geben.
Vielleicht.
Doch ob es so sein wird, das wissen allein die Sterne.


Das wars von meiner Seite. Vielen Dank für all die schöne Zeit mit euch im letzten Jahr.


Semper fidelis!


27.11.06 20:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen